News

Terminal am Flughafen Budapest erweitert

Terminal am Flughafen Budapest erweitert

Am 13. September weihte der Flughafen Budapest den Pier B ein, einen brandneuen Terminalabschnitt von mehr als 10.000 Quadratmetern neben dem Terminal 2B. Künftig wird der Bereich für Non-Schengen-Flüge genutzt, darunter für Großraumflugzeuge, die interkontinentale Langstreckenverbindungen nach Nordamerika, China und in den Persischen Golf fliegen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AviAlliance in drei Minuten

Die Luftfahrt ist eine Wachstumsbranche. Etwa dreieinhalb Milliarden Passagiere reisen jährlich mit dem Flugzeug. AviAlliance ist als einer der weltweit führenden Flughafeninvestoren und -manager Teil dieser Erfolgsgeschichte.

Dieser Film stellt das Unternehmen vor.

AviAlliance in drei Minuten

AviAlliance

Unternehmensporträt

AviAlliance ist einer der führenden privaten industriellen Flughafeninvestoren und -manager der Welt. Das Unternehmen hat ein attraktives und ausgewogenes Flughafennetzwerk mit Anteilen an den Airports Athen, Budapest, Düsseldorf, Hamburg und San Juan (Puerto Rico) aufgebaut.

Lesen Sie mehr  

Passagierzahlen unserer Flughäfen
Juli 2018

  • Monat: 9,5 Mio. (3.0% ggü. Vorjahr)
  • Seit Jahresbeginn: 49,8 Mio. (0,9% ggü. Vorjahr)

AviAlliance